Kahina Giving Beauty - Antioxidant Mask

€69.00

inkl. MwSt.

Gesichtsmaske von KAHINA GIVING BEAUTY

Inhalt

50 ml | Preis pro 100 ml: 138€

Kurzbeschreibung

Eine Gesichtsmaske ist wichtiger Bestandteil jeder Hautpflegeroutine. Die Kahina Antioxidant Maske ist geeignet für alle Hauttypen.

Beschreibungstext

Mit dem belebenden Duft von frischem Eukalyptus und Minze. Rhassoulton, der reich an Kieselerde ist und Arganöl aus dem Atlasgebirge in Marokko kombiniert mit Granatapfel- und Açaiextrakten:

  • entgiftet, indem es selbst tiefsitzende Unreinheiten löst und mit nährenden Spurenelementen vitalisiert 
  • regt die Kollagenproduktion an und verbessert die Widerstandskraft und Elastizität der Haut  
  • versorgt mit wichtigen Antioxidantien, die Schäden durch freie Radikale bekämpfen und Altersanzeichen reduzieren 
  • peelt sanft und hinterlässt die Haut erfrischt, glatter und geschmeidig

Anwendung

2-3 mal pro Woche einen dünne Schicht auf das gereinigte Gesicht auftragen. Nach 7-10 Minuten mit warmen Wasser und kreisförmigen Bewegungen für einen leichten Peelingeffekt abnehmen. Maske sollte nicht hart werden. Anschließend Kahina Arganöl oder Serum auftragen

Inhaltsstoffe

aqua, hectorite, argania spinosa (argan) kernel oil*, helianthus annuus (sunflower) seed oil*, glycerin, cetearyl alcohol, cetearyl olivate, lactic acid, populus tremuloides bark extract, sorbitan olivate, hydrolyzed linseed extract*, mannan, xanthan gum, rosmarinus officinalis (rosemary) leaf extract*, cetearyl glucoside, dehydroacetic acid, benzyl alcohol, totarol*, euterpe oleracea (acai) fruit oil, arginine, punica granatum (pomegranate) seed extract*, eucalyptus radiata (eucalyptus) leaf/stem oil*, mentha piperita (peppermint) oil*, pelargonium graveolens (geranium) oil *aus kontrolliert biologischem Anbau 98.9% aller Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs; 59% aller Inhaltsstoffe stammen aus kontrolliert biologischem Anbau 

Zusätzliche Informationen

Kahina Giving Beauty spendet 25% des Profits aus seinen Produkten an die Berberfrauen aus Marokko, die das Öl mit jahrhundertealten, von Generation zu Generation weitergegebenen Methoden per Hand gewinnen. Das Geld wird für Lese-, Bildungs- sowie Frauenrechtsprogramme verwendet.