Eine Gesichtscreme für den Tag ist DAS Pflegeprodukt in der Kosmetik schlechthin. Die Tagespflege kommt, so wie es der Name schon sagt, täglich auf unsere Gesichtshaut. Sie soll die Haut zum Strahlen bringen, ihre Gesundheit erhalten, die Poren nicht verstopfen und die Haut mit allen notwendigen Nährstoffen versorgen.

Gerade der tägliche Gebrauch ist es, weshalb man bei der Wahl der richtigen Tagespflege auf Naturkosmetik setzen sollte. Denn echte Biokosmetik ist die natürlichste Art, der Haut alles zu geben, was sie braucht - ohne sie den potenziell schädlichen Inhaltsstoffen von herkömmlicher Kosmetik auszusetzen.

Tagespflege -Naturkosmetik individuell auf den Hauttyp abgestimmt

Jede Haut stellt andere Ansprüche an die tägliche Pflege. Trockene und empfindliche Haut will anders versorgt sein als Mischhaut, normale Haut oder fettige Haut. Die entsprechenden Witterungsbedingungen jeder Jahreszeit können die Anforderungen an die tägliche Hautpflege ebenfalls beeinflussen. Auch mit zunehmendem Lebensalter ändern sich die Bedürfnisse der Haut.

Stimmen Sie die Hautpflege deshalb auf Ihre individuellen Bedürfnisse ab.

Normale Haut: Achten Sie insbesondere auf eine ausreichende Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit.

Mischhaut: Wenn die T-Zone rund um die Nase, Stirn oder Kinn eher fettig oder unrein sind, verwenden Sie Cremes mit einem geringeren Fettanteil. Die richtige Tagespflege spendet dennoch genügend Feuchtigkeit.

Ölige Haut: Auch diese Haut benötigt eine angemessene Versorgung mit Feuchtigkeit, die allerdings den fettigen Glanz und die Neigung zu Unreinheiten nicht verstärken darf.

Trockene Haut: Sie neigt zu Fältchen und Spannungsgefühlen, der Übergang zu empfindlichen Haut ist häufig fließend. Setzen Sie deshalb auf eine reichhaltige Pflege mit entsprechenden Anteilen an Feuchtigkeit und Fett.

Empfindliche Haut: Sie reagiert auf Umwelteinflüsse oft mit Rötungen, Spannung, Juckreiz oder rauen Hautflächen. Zusätzlich zur Feuchtigkeit sollte die Tagespflege deshalb beruhigende Inhaltsstoffe enthalten.

Mit Naturkosmetik erfüllen Sie die täglichen Bedürfnisse der Haut

In der Naturkosmetik finden sich etliche natürliche und wertvolle Inhaltsstoffe, die für ein ausgeglichenes und harmonisches Hautbild sorgen: Jojoba-Öl, Hagebutten-Öl, Shea Butter, Aloe Vera und Kokoswasser etwa liefern das richtige Maß an Feuchtigkeit sowie Fett. Andere pflanzliche Inhaltsstoffe aus der Biokosmetik wie Ringelblume, Ingwer, Rose, Algen und viele mehr bringen weitere Komponenten in die tägliche Pflege ein.

Hyaluronsäure, ein Stoff, der von Natur aus im menschlichen Bindegewebe vorhanden ist, sorgt für eine besonders intensive Anreicherung der Haut mit Feuchtigkeit und verstärkt die Festigkeit des Gewebes.

Tagespflege aus Manufakturen besonderer Güte

Der Essential Bio-Technological Moisturizer von TWELVE Beauty, einer Feuchtigkeitspflege, die zur Anti-Aging-Linie von Gründer Pedro Catalá zählt, sorgt für Straffheit und spendet der Haut intensive Feuchtigkeit.

La Crème du Jour von Absolution schützt und durchfeuchtet als Tagespflege allein oder mit einem passenden Serum. La Crème Riche nährt und schützt die anspruchsvollere Haut, während La Crème du Teint medium auch einen schönen Hautton in der täglichen Pflege auf das Gesicht zaubert.

Moisturizer Produkte von ESSE sind auf die verschiedenen Hauttypen mit ihren individuellen Ansprüchen an Feuchtigkeit und Fett abgestimmt. Neben Light-Produkten bietet ESSE auch reichhaltige Produkten an. Seren und Reinigungsprodukte ergänzen die Pflegepalette.

The Organic Pharmacy bietet eine Auswahl hochwertigster, natürlicher Tagespflege für die verschiedenen Hauttypen sowie getönte Tagescreme in verschiedenen Tönungsvarianten.

VOYA ist ein Spezialist für Feuchtigkeit und Pflege sowie Anti-Aging auf natürlicher Basis.