Kostenloser Versand in Deutschland

0

Ihr Warenkorb ist leer. Zögern Sie nicht, ihn zu befüllen!

Naturkosmetik-Nachtcreme: Nachhaltige Regeneration für die Haut

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

In der Nacht kommt nicht nur Ihr Körper zur Ruhe - auch Ihre Haut kann sich über die Stunden des Schlafes hinweg erholen. Während ein gesunder Schlaf für die natürliche Regeneration Ihrer Haut wichtig ist, lässt sich in dieser Zeit mit ausgewählten Pflegeprodukten die Reparatur Ihrer Hautzellen beschleunigen: Nachtcremes und Masken aus der  Naturkosmetik zählen dabei zu den wertvollsten Produkten, mit denen Sie die Bildung neuer Hautzellen fördern und Ihre Gesichtshaut nicht durch einen unnötigen Chemieeinsatz belasten.

Wie unterscheidet sich Nachtpflege von einer Tagespflege?

Über die Nacht sammelt Ihr Körper neue Kräfte, regeneriert sich umfassend und beseitigt kleinere Zellschäden, beispielsweise in den Hautzellen Ihrer Gesichtshaut. Zur Förderung dieses Prozesses sind gehaltvolle Cremes und Pflegeprodukte, die Vitamine und weitere Nährstoffe spenden, eine sinnvolle Ergänzung. Häufig dienen Öle als Träger für die Nährstoffversorgung, weshalb Nachtcremes deutlich fettiger als eine Tagespflege sind.

Während des Schlafs ist die Haut  für diese Inhaltsstoffe aufnahmefähiger. Mineralien und Vitamine erfüllen so schneller ihren Zweck und fördern den natürlichen Zellaufbau. Praktischer Vorteil der nächtlichen Regeneration: Im Gegensatz zu einer Tagescreme, die möglichst schnell einziehen soll, können Sie die Nachtcreme dick auftragen. Diese kann dann über die Nachtstunden hinweg langsam in die Haut einziehen.

Was leistet eine Nachtcreme für Ihre Haut?

Weil die Nachtpflege über mehrere Stunden langsam einziehen kann, hat sie eine nachhaltige Wirkung auf die Regeneration der Haut: Am nächsten Morgen wachen Sie mit einem weichen und gepflegten Hautgefühl auf - vom fettigen oder öligen Charakter der Creme oder Maske ist nichts mehr zu spüren. Bei fettigen Hautpartien sollten Sie mit der Nachtcreme eher sparsamer umgehen, um keine sonstigen Hautprobleme wie verstopfte Poren zu provozieren.

Für die alternde Haut ist es sinnvoll, auf Nachtpflege mit Vitaminen und anderen speziellen Nährstoffen zu setzen. La Crème du Soir von Absolution etwa ist reich an Argan-Öl, Vitamin E und Omega-3-Fettsäuren.

Andere Produkte wie etwa die Night Cream von Kahina Giving Beauty oder Dusk to Dawn Revitalising Night Cream von VOYA setzen auf pflanzliche Inhaltsstoffe wie Granatapfelextrakt, Resveratrol und Polyphenolen aus roten Traubenum die Produktion von Kollagen zu fördern. Das Protein stützt das Bindegewebe und sorgt für Straffheit und Elastizität der Haut.

Welche Vorteile bietet Naturkosmetik bei der Nachtpflege?

Bei TOBS können Sie sich auf ein handverlesenes Sortiment verlassen, das größtenteils auch vegan ist. Biokosmetik-Nachtcremes versorgen Ihre Haut mit wertvollen Nährstoffen, ohne dass Sie eine Belastung oder Reizung der Haut durch unverträgliche Substanzen fürchten müssen. Unsere umweltfreundliche und fair gehandelte Biokosmetik fördert die Schönheit Ihrer Haut auf natürliche Weise und lässt sich einfach anwenden.

Und wenn Sie Ihrer Haut neben einer hochwirksamen Biokosmetik-Nachtcreme noch mehr Gutes tun und ihre natürliche Regeneration fördern wollen, dann empfehlen wir: ausreichend schlafen, viel trinken und auf Alkohol und Nikotin möglichst zu verzichten.