+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

Es ist ein natürlicher Prozess: Früher oder später nimmt die Elastizität und Spannkraft unserer Haut ab. Der Grund: Mit zunehmendem Alter produziert unserer Körper weniger Elastin, Kollagen, die Fasern bilden und das Bindegewebe der Haut stützen und elastisch halten. Auch Hyaluronsäure, die als Füllstoff der Haut gilt und die Wasserbindung fördert, wird weniger gebildet. Zudem sinkt mit der Zeit auch der Fettanteil der Haut.

Bio-Hyaluronsäure und Bio-Kollagen

Die Naturkosmetik bietet zahlreiche Wirkstoffe, um den diesen Alterungsprozessen entgegenzuwirken. Dabei setzen Hersteller von Biokosmetik auf natürliche und bio-ethische Alternativen von Wirkstoffen, die sich sonst in herkömmlicher Kosmetik finden: Akaziengummi anstatt Silikon, zertifiziertes Bio-Kollagen anstelle von Kollagen, das aus Fischen oder Schweinen gewonnen wird, Bio-Hyaluronsäure aus Weizen anstelle von synthetischer Hyaluronsäure und zahlreiche Pflanzenwirkstoffe mit antioxidativen Eigenschaften bieten eine vielfältige und wirksame Anti-Aging-Palette.

Anti-Aging-Naturkosmetik setzt vor allem auf zwei Effekte: Die Inhaltsstoffe schützen vor schädlichen Schadstoffen aus der Umwelt und sorgen für ausreichend Feuchtigkeit und Nährstoffe für die Haut. Zudem stärken die Bio-Substanzen die Kollagen- und Elastin-Matrix der Haut, fördern die Eigenproduktion von Kollagen und verbessern die Durchblutung. Auf diese Weise wird die Haut straffer und frischer und kleine Fältchen werden reduziert. Und wer eine gesunde Ausstrahlung hat, wirkt auch sofort jünger.

Frische und natürliche Ausstrahlung

Im Gegensatz zu herkömmlicher Kosmetik, die häufig von geradezu wundersamen Anti-Falten-Mitteln spricht, macht Naturkosmetik keine falschen Versprechungen, denn tiefe Falten lassen sich mit keiner Creme der Welt eliminieren. Aber Naturkosmetik kann sehr wohl die natürliche Ausstrahlung fördern und zu einem frischeren und jüngeren Erscheinungsbild beitragen.

Am Ende aber heißt der beste Schutz gegen Hautalterung Vorbeugen: durch gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung, ausreichend Schlaf, wirksamen Sonnenschutz, wenig Stress, Alkohol und Zigaretten - und durch eine gute und natürliche Hautpflege.