Dezember 30, 2020 7 Lesedauer

Bis vor kurzem war ich ja ehrlich gesagt noch kein großer Freund von Nahrungsergänzungsmitteln. Da ich mich vegan ernähre, achte ich zwar (fast immer) auf die tägliche Einnahme von Vitamin B12. Von anderen Präparaten habe ich bisher allerdings immer die Finger gelassen. Zwar ist mir klar gewesen, dass unser Körper für ein gesundes Erscheinungsbild von Haut, Haaren und Nägeln, eine ausreichende Nährstoffversorgung braucht, jedoch habe ich dann doch eher auf eine abwechslungsreiche Ernährung anstelle von Vitaminen in Form von Tabletten gesetzt.

Seit kurzem haben wir jedoch ein neues Mitglied in der TOBS Familie, das Hamburger Label Ogaenics, welches natürliche Bio-Nährstoffe für Schönheit und Wohlbefinden anbietet. Das war endlich Anlass für mich, mich mit dem Thema Nahrungsergänzungsmittel sowie dem Label Ogaenics mal etwas genauer auseinanderzusetzen. 

Darum macht die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel durchaus Sinn

"Du bist was du isst" und "Wahre Schönheit kommt von Innen". Klingt schnell mal so daher gesagt - stimmt aber. Wir reinigen, cremen und peelen was das Zeug hält. Doch auch von innen heraus können wir viel Gutes für unsere Schönheit und unser Wohlbefinden tun. Die Funktion und das Aussehen unserer Haut hängt tatsächlich nicht nur allein von unseren Genen, dem Alter, Hormonen und der richtigen Pflege ab, sondern ebenso von einer ausreichenden Versorgung des Körpers mit essentiellen Nährstoffen.

Für eine gesunde Haut, sollten alle Mikronährstoffe im Gleichgewicht sein. Zu den Mikronährstoffen gehören Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und essenzielle Fettsäuren. Da unser Körper diese Mikronährstoffe nicht selbst beziehungsweise nicht in ausreichender Menge produziert, müssen wir sie über die Nahrung aufnehmen. Was wiederum bedeutet, dass mein bisheriger Ansatz der ausgewogenen Ernährung ja ziemlich richtig war, oder?

Nahrungsmittel von heute sind nicht mehr das, was sie mal waren

Im Prinzip ja. Tatsächlich kann unser Nährstoffbedarf heutzutage jedoch nicht mehr einzig und allein durch eine ausgewogene Ernährung gedeckt werden. Das liegt unter anderem daran, dass Nahrungsmittel heutzutage nicht mehr über denselben Nährstoffgehalt verfügen wie noch etwa vor 20 Jahren. Bis zu 70% unserer Lebensmittel sind heutzutage industriell verarbeitet und auch die langen Transportwege und Lagerzeiten tragen ihren Teil dazu bei.

Solch ein Nährstoffmangel kann zu vorzeitiger Zellalterung, Schäden in den Zellen und dem Erbgut führen. Äußerlich bemerken wir einen Mangel an unserem größten Organ der Haut, sowie an Haaren und Nägeln.

Nahrungsergänzungsmittel - Naturkosmetik

Auf die Qualität kommt es an

Um solch einem Nährstoffmangel entgegen zu wirken, macht es also durchaus Sinn, neben einer ausgewogenen Ernährung (die bleibt an sich natürlich das A und O), Vitamine und Mineralien in Form von Nahrungsergänzungsmitteln aufzunehmen. Hierbei sollte man allerdings darauf achten, was man da so zu sich nimmt. Die meisten der im konventionellen Handel erhältlichen Vitamine und Mineralien sind nämlich synthetischen Ursprungs und zeigen häufig kaum eine Wirkung.

Das liegt daran, dass synthetische Vitamine meist isolierte Einzelstoffe sind. Ihnen fehlen die Transportstoffe und Co-Faktoren, welche pflanzliche Vitamine von Natur aus besitzen. Daraus folgt, dass unser Körper synthetische Vitamine nicht direkt als Vitamin erkennt und daher auch nicht sofort und ohne "Hilfe" aufnimmt. Erst wenn sich die synthetischen Vitamine ihren “Co-Faktor” aus den Körpervorräten klauen, kann der Körper sie schließlich erkennen und auch aufnehmen. 

Anders dagegen bei den in der Natur vorkommenden "natürlichen" Vitaminen und Mineralstoffen. Sie bestehen aus einer Vielzahl von Komponenten (Vitamine, Enzyme und Mineralien) und sind normalerweise an Fette, Proteine oder Kohlenhydrate gebunden. Das sorgt dafür, dass unser Körper sie als solche erkennt, gut aufnehmen und direkt nutzen kann.

Vielleicht hast du ja schonmal von dem Begriff der Bioverfügbarkeit gehört. Er beschreibt, wie viel eines Nähr- bzw. Wirkstoffes tatsächlich in unserem Organismus ankommt und dort seine Wirkung entfalten kann. Nehmen wir Nahrungsergänzungsmittelpräparate zu uns, sollten wir also auf eine hohe Bioverfügbarkeit achten. Schließlich möchten wir ja, dass sie ihre volle Wirkung entfalten können. 

Ogaenics 

Ogaenics - Naturkosmetik

„Die Einnahme von Ogaenics ist mit dem Verzehr hochwertiger Bio-Lebensmittel zu vergleichen – allerdings in einer viel konzentrierteren Form.“

Wie ich eingangs erwähnt habe, ist vor kurzem das Hamburger Label Ogaenics bei TOBS eingezogen. Die beiden Gründerinnen Suse Leifert und Claudia Seehusen waren mit dem, was es an Nahrungsergänzungsmitteln bisher auf dem Markt gab, nicht zufrieden. Also gründeten sie in Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftler*innen Ogaenics und damit ein Angebot an natürlichen Supplements: Gesund, leicht zu konsumieren, 100% natürlich, bio-zertifiziert, vegan und ohne Zusatzstoffe – das sind ihre Anforderungen an ihre Produkte. Aber nicht nur das: Die Nährstoffe werden in Deutschland nachhaltig produziert, in hochwertiges Glas verpackt und auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet. 

Alle Produkte von Ogaenics enthalten kontrolliert biologisch angebaute pflanzliche Wirkstoffe, die an ihrem natürlichen Ursprung wachsen. “Die Einnahme von Ogaenics kann mit dem Verzehr hochwertiger Bio-Lebensmittel verglichen werden – jedoch in einer viel konzentrierteren Form und mit nachweislichen Resultaten für Schönheit und Wohlbefinden,” sagt Claudia Seehusen.  

So nimmst du Vitamine richtig ein

Am vorteilhaftesten ist es, Vitamine gleich morgens mit dem Frühstück einzunehmen. Man hat die Einnahme so schnell hinter sich gebracht und kommt nicht dazu sie dann doch wieder zu vergessen, sollte der Tag dann doch mal wieder stressiger werden als gedacht. Besonders Vitamin C, wie etwa im Body Guard Immun Komplex sollte man (vorausgesetzt man plant, nicht die ganze Nacht wach zu sein) lieber morgens einnehmen, da es eine anregende Wirkung hat. Eine Ausnahme gilt bei probiotischen Wirkstoffen wie in Love your Gut, diese nimmt man hingegen vor dem Schlafengehen ein. Neben der Tageszeit solltest du besonders bei fettlöslichen Vitaminen A,D, K und E darauf achten, sie zusammen mit etwas Nahrung zu dir zu nehmen. 

Nährstoffe für jedes Bedürfnis

Die Basics: strahlende Haut, schönes Haar und kräftige Nägel

Mit Beauty Base führst du deinem Körper jene essenzielle Nährstoffe zu, die er für gesunde Haut, Haare und Nägel täglich benötigt: Biotin, Zink, Vitamin C und Silizium sind dabei die wichtigsten Komponenten. Biotin, auch als Vitamin B7 bekannt, trägt zur Erhaltung von gesunder Haut und gesundem Haar bei. Zink ist für Haut, Haare und Nägel essenziell und schützt in Kombination mit Vitamin C die Zellen vor antioxidativem Stress. Zudem spielt Vitamin C eine wichtige Rolle bei der Kollagen-Synthese. Der Mineralstoff Silizium aus Bambussprossen rundet die Rezeptur von Beauty Base ab.

 

Ogaenics - Beauty Base - Naturkosmetik

Schutz vor vorzeitiger Hautalterung

Freie Radikale lassen unsere Haut vorzeitig altern. Antioxidantien bieten einen natürlichen Schutz vor vorzeitiger Hautalterung indem sie freie Radikale neutralisieren und die Haut so vor diesen aggressiven Molekülen schützen. Beauty Fuel von Ogaenics liefert ein Power-Paket reich an Antioxidantien aus Bio-Pflanzen – insbesondere aus einem speziell patentierten Extrakt der Bio-Cantaloupe Melone aus Frankreich. Sie ist reich an Superoxid-Dismutase, einem körpereigenen Antioxidans, das sogar wesentlich effektiver als Vitamin C wirkt. Für eine strahlend schöne und jugendliche Haut und zur Vorbeugung frühzeitiger Alterungserscheinungen wie Fältchen oder Pigmentierung.

 

Ogaenics - Beauty Fuel - Naturkosmetik 

Für die Haut ab 30

Verantwortlich für eine straffe und feste Haut ist das Kollagen. Zwar stellt unser Körper dieses hautstraffende Protein selbst her, allerdings nimmt die körpereigene Bildung ab etwa Mitte / Ende 20 stetig ab. Spätestens ab 30 sollten wir unserer Haut daher etwas auf die Sprünge helfen. Nicht nur Cremes tragen zu einer glatteren Haut bei, auch die richtigen Nährstoffe von innen.

Timeless Skin, der Anti-Wrinkle Komplex von Ogaenics enthält insbesondere Phytoceramide aus Bio-Weizen und Squalen aus Bio-Amaranthsamen, zwei wichtige Substanzen, die unsere Haut mit zunehmendem Alter immer weniger selbst produziert.

Phytoceramide sind pflanzliche Lipide, die die Fähigkeit der Haut fördern, mehr Feuchtigkeit zu speichern und die Kollagenproduktion ankurbeln. Squalen ist ein natürlicher Bestandteil von Haut-Talg. Es verhindert den Wasserverlust der Haut und bewahrt somit ebenfalls die Feuchtigkeit. Die Folge: In einer besser durchfeuchteten Haut bilden sich weniger Trockenheitsfältchen. Zudem wirkt Squalen antioxodativ – ein weiterer Anti-Aging-Effekt.

 Ogaenics - Timeless Skin Anti-Wrinkle - Naturkosmetik 

Hilfe bei trockener und fahler Haut

Besonders im Winter leiden viele unter besonders trockener Haut. Möglicherweise kann aber auch ein Nährstoffmangel vorliegen wenn man generell vermehrt zu trockener oder fahler neigt. Diesen kann man mit Oilalala von Ogaenicsleicht beheben. Der Skin Omega Komplex steckt voller essenzieller Omega-Fettsäuren für einen gesunden Glow der Haut.

Omega-Fettsäuren sind ein wesentlicher Baustein der Zellmembranen sowie unserer schützenden Hautschichten. Da unser Körper auch Omega-Fettsäuren nicht selbst herstellen kann, müssen wir sie über die Nahrung aufnehmen - sie gehören daher zu den essenziellen Nährstoffen. Die Folgen eines Mangels: eine geschwächte Hautbarriere, eine gereizte oder empfindliche Haut, die verstärkt zu Entzündungen neigt, Feuchtigkeit verliert und rau und trocken sein kann.

Ogaenics - Oilalala Skin Omega Komplex - Naturkosmetik 

Für kräftiges und gesundes Haar

Auch den Zustand unserer Haare und ein gesundes Haarwachstum können wir mit der richtigen Nährstoffversorgung beeinflussen. Für alle die Probleme mit dünner werdendem Haar haben oder sich einfach mehr Glanz und Volumen wünschen, könnte Hairleluljagenau das richtige sein. Es unterstützt die Prozesse für Haarwachstum und Nährstoffversorgung und sorgt so dafür, dass das Haar geschmeidiger wird und besser wachsen kann.

Kern von Hairleluja ist der patentierte Wirkstoff Keranat™, der direkt an der Papille wirkt: Die Papille dient der Blutversorgung der Haarwurzel und transportiert somit wichtige Nährstoffe. Keranat stimuliert die Zellteilung und die Produktion von Wachstumsfaktoren. Diese führen dazu, dass das Haar in der Wachstumsphase und fest in der Bindegewebshülle verankert bleibt.

Proteine und Fettsäuren sowie der Wirkstoff Miliacin aus der Rispenhirse sowie die Vitamine C, Biotin und A zählen zu den wichtigsten Nährstoffen für ein gesundes Haarwachstum. Die wichtigsten Mineralien, die das Haarwachstum beeinflussen, sind Zink und Silizium.

Ogaenics - Hairleluja Super Hair Complex - Naturkosmetik

Zur Unterstützung des Immunsystems

Jap, richtig gelesen. Bei Ogaenics findest du nicht nur Supplements für die Schönheit: Auch für dein Wohlbefinden wird gesorgt. Body Guard von Ogaenics liefert natürliche Nährstoffe aus Bio-Pflanzen, die dir dabei helfen, gut durch die kalte Jahreszeit oder stressige Zeiten zu kommen.

Ob Viren, Bakterien oder freie Radikale: Immer wieder steht unser Immunsystem vor größeren Herausforderungen. Body Guard Immunity Komplex enthält Substanzen aus Bio-Pflanzen, die unter anderem die normale Funktion deines Immunsystems unterstützen und deine Zellen vor oxidativem Stress und freien Radikalen schützen:

  • Vitamin C aus Bio-Amla-Extrakt(indische Stachelbeeren-Art)
  • Zink aus Bio-Guave-Blattextrakt
  • Polysaccharide aus Bio-Maitake-Pilzextrakt
  • Antioxidantien aus Bio-Matcha
  • Tremellapilz-Extrakt – eine botanische Alternative zu Hyaluronsäure – aus kontrolliert biologischem Anbau

Ogaenics - Body Guard - Naturkosmetik

Love your Gut

Eine unausgewogene Ernährung, Stress, Medikamente, Unverträglichkeiten und sogar Alterungsprozesse können die Darmflora aus der Balance bringen.

Der Daily Biotic Komplex Love Your Gut von Ogaenics enthält sieben verschiedenen probiotische Bakterienkulturen, also nützliche Bakterien, die das Mikrobiom unseres Darms unterstützen: Sie verhindern, dass sich schädliche Bakterien oder Hefepilze in unserem Darm breitmachen können und fördern die Funktion der Darmschleimhaut. Hilfe bekommen die probiotischen Bakterien dabei von Inulin aus Bio-Agave als Ballaststoff und natürlichem Vitamin B3 aus biozertifiziertem Königsbasilikum.

Das Ergebnis einer gesunden Darmflora: eine gute Verdauung, ein gestärktes Immunsystem und eine ausbalancierte Hautfunktion. 

Ogaenics - Love your Gut - Naturkosmetik  

 

 

Autorin: Lisa Schmidt

Lisa SchmidtIhre Leidenschaft für Beauty- und Lifestyle Themen sowie ihr Marketing-Background führten Lisa zu TOBS. Während ihres Studiums fing sie an, ihr eigenes Konsumverhalten zu überdenken und sich die Frage zu stellen, was da eigentlich tagtäglich mit ihrer Haut in Berührung kommt. In ihren Blogbeiträgen zu vermitteln, dass ein nachhaltiger Lebensstil sowie der Umstieg auf Naturkosmetik nicht zwingend mit Verzicht oder Abstrichen zu tun haben muss, liegt ihr ganz besonders am Herzen.

Schreib einen einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.